Kursdetails

Kurszeit:
* NEU *
Lehrer: Clara Fröhlich

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche.

Kursnr.: 399

Zur Buchung

Was erwartet dich in unserem Rückbildungskurs?

Wir empfehlen diese Kurse ab der 6.Woche nach spontaner Geburt oder ab der 8.Woche nach Geburt durch Kaiserschnitt.                              

Um nach der Geburt wieder fit zu werden, trainieren wir den Beckenboden, kräftigen die Rücken- und Bauchmuskulatur und machen Entspannungsübungen. Und das alles mit Baby on Board! 

Kursinhalte:

  • Dehnungs-und Aufwärmübungen
  • Stärkung des Beckenbodens
  • Übungen zur Kräftigung von Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Entspannungseinheiten am Ende der Stunde
  • Übungsanregungen für zu Hause

Der Kurs findet fortlaufend statt- ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern wir noch freie Plätze haben.

Kursleitung: Clara Fröhlich

Clara Fröhlich unterrichtet unseren Rückbildungskurs
Physiotherapeutin

Teilnahmebedingungen für Schwangeren-Yoga und postnatale Fitness-Kurse für Mami

  • Gültigkeit der Karten: 5er Karte 7 Wochen / 10er Karte 13 Wochen (ab dem ersten Besuch)
  • Die Karten sind jeweils für die gewählte Kategorie gültig: Fit werden mit Baby Kurse (BBF + Bodega) / Rückbildungskurse (kursgebunden) / Schwangerenyoga (Vormittagskurse)
  • Bedingungen für die Schwangerenyoga-5- Wochen-Blöcke: Eine Fehlstunde bei rechtzeitiger Absage von mind. 48h zuvor (schriftlich an mamibaby@studio-1.eu) in den Vormittagsstunden (Mi. und Do. 09:00 Uhr) möglich, in den Abendstunden (Mo. und Fr.) nur nach Absprache.
  • Bei Rücklastschriften müssen wir dir leider die Bankgebühren in Höhe von 4,50€ in Rechnung stellen.
  • Eine Rückerstattung der Karte ist nicht möglich, auch im Fall der Erkrankung deines Kindes oder dir selbst nicht.
  • Wir rechnen unsere Kurse privat ab. Für eine Kostenübernahme bzw. -beteiligung deiner Krankenkasse übernehmen wir keine Gewähr.
  • In den Ferienzeiten sowie an gesetzlichen Feiertagen kann ein eingeschränktes Programm erfolgen.
  • Für den Verlust von mitgebrachten Gegenständen kann keine Haftung vom Studio One übernommen werden.
  • Das Tragen von Straßenschuhen ist in den Kursräumlichkeiten sowie in den Garderoben untersagt.

Zurück

nach oben